10.00%iger Preisnachlass für Aufträge mit einem Wert von über USD 150.00

Der Einkaufswagen ist leer.

x

Produkt wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt

Weiter zum Kauf

Designer

Giulio Confalonieri für Nava entworfene Produkte

Giulio Confalonieri

Giulio Confalonieri studierte in der Schweiz, Deutschland, Italien und Indien. Er fing an, als Graphic Designer zu arbeiten und befasste sich ursprünglich mit Graphikentwürfen für das Verlagswesen und die Industrie. Er entwarf verschiedene Werbeplakate für Pirelli, Esso und Triennale di Milando. Außerdem war er als Berater und später als Art Director für mehrere Zeitschriften tätig.
1956 gründete er seine Praxis CNPT mit Ilio Negri, Michele Provinciali und Pino Tovaglia, wo er bis 1965 blieb.
Er wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter Premio Bodoni di Parma, die Goldmedaille anlässlich der 11. und 15. Triennale di Milano und das Ehrendiplom Typomundus in New York "wegen seines außerordentlichen Beitrags zur Entwicklung der Graphik im 20. Jahrhundert".
Einige seiner Werke sind im New Yorker MOMA, im Pariser Museum für Moderne Kunst und im Museum für Moderne Kunst in Wien ausgestellt.

Uno 61

Uno 61

Sottsass Associati

Sottsass Associati

Sabina Betti

Sabina Betti

Nicholas Marc Bowditch

Nicholas Marc Bowditch

Massimo Canali

Massimo Canali

Michel Charlot

Michel Charlot

Artemio Croatto

Artemio Croatto

Alessandro Esteri

Alessandro Esteri

Industrial Facility

Industrial Facility

Naoto Fukasawa

Naoto Fukasawa

Gioia Giovannella

Gioia Giovannella

Denis Guidone

Denis Guidone

Max Huber

Max Huber

Benjamin Hubert

Benjamin Hubert

Giulio Iacchetti

Giulio Iacchetti

Setsu & Shinobu Ito

Setsu & Shinobu Ito

Eliana Lorena

Eliana Lorena

Enzo Mari

Enzo Mari

Bob Noorda

Bob Noorda

Ornella Noorda

Ornella Noorda

Aldo Petillo

Aldo Petillo

Kuno Prey

Kuno Prey

Nendo Project

Nendo Project

Karim Rashid

Karim Rashid

Gerhard Richert

Gerhard Richert

Alessandro Sanna

Alessandro Sanna

Dario Serio

Dario Serio

Nava Studio

Nava Studio

Pino Tovaglia

Pino Tovaglia

Massimo Vignelli

Massimo Vignelli

Hanz Waibl

Hanz Waibl

Theo Williams

Theo Williams

Top