10.00%iger Preisnachlass für Aufträge mit einem Wert von über USD 150.00

Der Einkaufswagen ist leer.

x

Produkt wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt

Weiter zum Kauf

Designer

Gerhard Richert

Gerhard Richert

Gerhard Reichert wurde 1962 in Deutschland geboren. Er ist Maschinenbauingenieur und erlangte seine Spezialisierung auf den Bereich Integral Design an der SADK Stuttgart. Er war beim Siemens Design Center tätig und hat mit dem Fraunhofer Institut das neue Modular-Car-System für SKODA entwickelt.
Von 1993 bis 1997 war er Project Manager bei MH Designer Engineering in der Schweiz und in Deutschland.
1997 lud ihn Michele De Lucchi ein, mit ihm in Mailand zu arbeiten, sodass er bis 2004 als Project Manager bei Studio De Lucchi arbeitete. Während dieser Zeit eröffnete er seine eigene Praxis.
Seit 2004 lehrt er Design an der Universität für angewandte Wissenschaften in Aachen und seit 2007 ist er Designprofessor an der Universität für angewandte Wissenschaften von Schwäbisch Gmünd.
Derzeit beschäftigt er sich mit dem Design von Bürogegenständen, Lampen für den Innenbereich und Industrieprodukte für wichtige Firmen wie Artemide, Interstuhl, Nava und Sitag.

Abonnieren Sie den Newsletter! - 20% Rabatt!

Top